Curry-Ananas Kimchi

Curry-Ananas Kimchi

Zutaten:

  • 1 großer Chinakohl (einige Blätter zum Abdecken beiseite legen)
  • 1 großer weißer Rettich
  • 5 mittelgroße Zwiebeln
  • 3 TL Salz
  • 5 TL Currypulver
  • 3 Knoblauchzehen
  • 4 cm frischer Ingwer, geschält und fein gerieben
  • ¼ TL Kurkuma
  • 2 EL schwarzen Sesam
  • 1 kleine frische Ananas, in Stücke geschnitten

Zubereitung:

  1. Den Chinakohl in feine Streifen schneiden und in eine große Schüssel geben.
    Rettich groß raspeln und zum Chinakohl geben.
  2. Aus den Zwiebeln, Salz, Currypulver, Knoblauchzehen, Ingwer und Kurkuma in der Küchenmaschine mit S-Messer eine glatte Paste mixen.
  3. Die Paste zu den Gemüsen in der Schüssel geben, Sesam dazugeben und gut massieren, so dass alles von der Paste bedeckt ist.
  4. Ananasstücke dazugeben und nachmals mischen.
  5. Alles in ein großes Glas einfüllen. Dabei nach jeder Lage gut pressen, damit die Flüssigkeit nach oben kommt. Das Gemüse muss ganz von der Flüssigkeit bedeckt sein.
  6. Mit Chinakohl-Blättern abdecken, ein kleines Glas daraufstellen und das Fermentierglas schließen.
  7. Etwa 1-2 Tage an einem warmen Ort stehen lassen, danach an einen kühlen Ort (Keller) stellen und dort weitere 2-3 Wochen fermentieren lassen.
  8. Nach dem Öffnen im Kühlschrank aufbewahren.
Rezept teilen:
Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere Beiträge

Zwiebelbrot oder Cracker

Zwiebelbrot oder Cracker Ein Rezept von Isabel Elmenhorst. Ich liebe es und mache es seit Jahren immer wieder. Es ist der Renner. Jeder liebt es,

Rosenkohl-Kokos Curry

Rosenkohl-Kokos Curry Ein Rezept von Kevin Heckman Zutaten: 4 Frühlingszwiebeln 3 Stangen Sellerie  1 Handvoll Zuckerschoten 700 g Rosenkohl 1 Handvoll Rosinen 1 Handvoll gehackte

Curry-Ananas Kimchi

Curry-Ananas Kimchi Ein Rezept von Gisela Bayer Zutaten: 1 großer Chinakohl (einige Blätter zum Abdecken beiseite legen) 1 großer weißer Rettich 5 mittelgroße Zwiebeln 3

Energiebällchen Limette-Kokos

Energiebällchen Limette-Kokos Ein Rezept von Mio von Freemii – a better life without sugar Zutaten: 1/2 Tasse Mandeln (geschälte oder ungeschälte) 1/2 Tasse Cashewkerne 1