Energiebällchen Limette-Kokos

Energiebällchen Limette-Kokos

Zutaten:

  • 1/2 Tasse Mandeln (geschälte oder ungeschälte)
  • 1/2 Tasse Cashewkerne
  • 1 1/2 Tassen Datteln ohne Kerne
  • Saft von 1 1/2 bis 2 Limetten
  • 1/2 Tasse ungesüßte Kokosraspeln

Zubereitung:

  1. Mandeln und Cashewkerne im Mixer nur solange mixen, bis sie fein gemahlen sind,
    sonst erhältst du eine Paste.
  2. Gib die gemahlenen Nüsse in eine mittelgroße Schüssel.
  3. Füge nun den Limettensaft und die Datteln in den Mixer und mixe solange, bis die Masse sich gut vermischt hat.
  4. Mische die gemahlenen Nüsse und die Dattelmasse in der Schüssel und forme daraus kleine Energiebällchen. 
  5. Zum Schluss rollst du die Kugeln mit Kokosraspeln ein und stellst sie abgedeckt oder in einer Dose in den Kühlschrank.

    Lass es dir schmecken! 🙂

Tipp:
Cashewkerne mag ich sehr gerne, deshalb füge ich noch eine Handvoll Cashewkerne zusätzlich hinzu.
Du kannst das Nuss-Verhältnis an deinen Geschmack anpassen.
Hauptsache ist, du hast am Ende 1 Tasse gemahlene Nüsse.
Je nach dem welchen Mixer du zu Hause verwendest, kann es hilfreich sein die Datteln vorher klein zu schneiden.

Rezept teilen:
Share on facebook
Facebook
Share on pinterest
Pinterest

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Weitere Beiträge

Zwiebelbrot oder Cracker

Zwiebelbrot oder Cracker Ein Rezept von Isabel Elmenhorst. Ich liebe es und mache es seit Jahren immer wieder. Es ist der Renner. Jeder liebt es,

Rosenkohl-Kokos Curry

Rosenkohl-Kokos Curry Ein Rezept von Kevin Heckman Zutaten: 4 Frühlingszwiebeln 3 Stangen Sellerie  1 Handvoll Zuckerschoten 700 g Rosenkohl 1 Handvoll Rosinen 1 Handvoll gehackte

Curry-Ananas Kimchi

Curry-Ananas Kimchi Ein Rezept von Gisela Bayer Zutaten: 1 großer Chinakohl (einige Blätter zum Abdecken beiseite legen) 1 großer weißer Rettich 5 mittelgroße Zwiebeln 3

Energiebällchen Limette-Kokos

Energiebällchen Limette-Kokos Ein Rezept von Mio von Freemii – a better life without sugar Zutaten: 1/2 Tasse Mandeln (geschälte oder ungeschälte) 1/2 Tasse Cashewkerne 1